Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
525.113
Registrierte
Nutzer

Kündigungsschreiben Arbeitsvertrag/ Änderungsverträge

12.11.2018 Thema abonnieren
 Von 
elmo86
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 3x hilfreich)
Kündigungsschreiben Arbeitsvertrag/ Änderungsverträge

hallo liebes Forum

ich möchte mein bestehendes Arbeitsverhältnis kündigen. Der Arbeitsvertrag ist von 2014. Aufgrund Reduzierung, bzw. Aufstockung meiner Arbeitszeit wurde 2015 und 2018 jeweils ein Änderungsvertrag geschlossen..."Änderung des Arbeitsvertrages Nr.1" und "Änderung des Arbeitsvertrages Nr.2", die sich im ersten Satz immer auf Änderung des Arbeitsvertrages von 2014 beziehen.

Zur Kündigung möchte ich natürlich folgenden Satz benutzen:

"hiermit kündige ich meinen mit FirmaXY bestehenden Arbeitsvertrag vom ??? ordentlich und fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt."

Welchen Vertrag muss ich hier nennen? Den Ursprungsvertrag von 2014 oder das Datum des letzten Änderungsvertrag 2018? Oder eine Formulierung wie "...bestehenden Arbeitsvertrag von 2014 einschließlich dem Änderungsvertrag von 2018"?

Vielen Dank für euer Hilfe =)

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Unparteiischer
(9551 Beiträge, 4236x hilfreich)

Deine Betriebszugehörigkeit und also auch die Kündigungsfristen gründen auf dem Vertrag von 2014.
Ansonsten musst du in deinem Kündigungsschreiben diesen Bezug gar nicht herstellen, es reicht zu kündigen und zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigt eigentlich nur, wer den Zeitpunkt nicht kennt oder keine Lust hat, ihn rauszusuchen.

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
elmo86
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 3x hilfreich)

vielen Dank für die Antwort. demnach kündige ich also meinen bestehenden Vertrag von 2014. Den Zeitpunkt weiß ich natürlich auch "unter Einhaltung der tariflich festgelegten Kündingsfrist zum..."...hatte das nur in StandardMustermann gelassen, weil es mir darum nicht ging ;)
Danke!

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 180.651 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.544 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.