Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.934
Registrierte
Nutzer

Kurzarbeit - Was passiert wenn ich mich damit nicht einverstanden erkläre?

16. Februar 2008 Thema abonnieren
 Von 
Leni83
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Kurzarbeit - Was passiert wenn ich mich damit nicht einverstanden erkläre?

Hallo,

in meiner Firma wurde kurzfristig anfang vergangener Woche Kurzarbeit eingeführt. Ich soll auf einer Liste unterschreiben, dass ich damit einverstanden bin. Jetzt meine Frage dazu:

Was passiert bzw was kann es für Folgen haben, wenn ich mich damit nicht einverstanden erkläre?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär49
Status:
Schlichter
(7434 Beiträge, 1986x hilfreich)

... zunächst einmal ist es ja sache des ag zu entscheiden, ob er kurzarbeit etc. einführt. siehe dazu u.a.
http://www.vnr.de/vnr/personalfuehrung/personalmanagement/praxistipp_22230.html

was deine unterschrift soll und bewirkt, müsste dir auch dein ag erklären - dann mag sich die frage stellen, was eine verweigerung der unterschrift bedeuten kann.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.677 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.519 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen