Kurzarbeit ohne Bestätigung

1. April 2020 Thema abonnieren
 Von 
Cookie28
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Kurzarbeit ohne Bestätigung

Hallo zusammen,

ich habe heute den ganzen Tag nach Antworten zu meiner Frage gesucht, aber nichts gefunden, was meine Frage endgültig klärt.

In unserer Firma ist die Auftragslage wie vor der Corona Krise, trotzdem möchte mein Chef uns in Kurzarbeit schicken.
Der Betriebsrat hat zugestimmt, heute vor einer Woche wurden wir informiert, dass es am 01.04. mit der Kurzarbeit (80%) losgehen soll.
Heute sollten wir unsere Tage festlegen, an denen wir Zuhause bleiben. Hier kommen wir zu meiner Frage:
Es gibt noch keine Bestätigung von der Arbeitsagentur, ob der Antrag bewilligt wird. Es gibt lediglich die Betriebsvereinbarung mit dem Betriebsrat über die Kurzarbeit und den Antrag, welcher erst ca. 7 Tagen eingereicht wurde.
Von unserem Betriebsleiter bekommen wir keine Antworten, es wurde heute lautstark gestritten, O-Ton: "Ab dem 01.04. ist Kurzarbeit, so steht es in der Vereinbarung, der Antrag ist abgegeben, also ist das auch so."
Wenn wir jetzt aber 4 Tage frei machen, sagen wir, nächste Woche bleibe ich 4 Tage Zuhause. Darauf die Woche kommt vom Arbeitsamt die Antwort "Antrag abgelehnt".. dann habe ich ja 4 Tage Minusstunden auf meinem Konto.
Müssen wir jetzt "so tun als ob"? Als ob schon alles offiziell wäre? Meine Kollegen und ich sind langsam echt verzweifelt, keiner gibt einem eine klare Antwort und wir werden mittlerweile total unter Druck gesetzt.

Danke für eure Antworten vorab.

Grüße

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



8 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Anami
Status:
Unbeschreiblich
(26583 Beiträge, 4935x hilfreich)

Zitat (von Cookie28):
Heute sollten wir unsere Tage festlegen, an denen wir Zuhause bleiben
Und? Hast du deine Wunsch-Freie-Tage eingetragen?
Was soll das Gezeter?
Wenn der Antrag auf Kurzarbeitergeld abgelehnt wird, verliert die Eintragung der 4 freien Tage ihre Gültigkeit.
Warum sollten dann die Minusstunden stehen bleiben?

Zitat (von Cookie28):
Müssen wir jetzt "so tun als ob ?
Das ist deine Frage?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Anami
Status:
Unbeschreiblich
(26583 Beiträge, 4935x hilfreich)

edit

-- Editiert von Anami am 01.04.2020 20:12

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Cookie28
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Aber wenn ich die freien Tage schon genommen habe, Zuhause geblieben bin und dann 2-3 Wochen später der Antrag abgelehnt wird. Habe ich dann Minusstunden? Das ist eben das, was wir uns Fragen. Mein Chef sagte "ja.. das weiß ich nicht, das müssen wir jetzt auf gut Glück machen".
Ich haue mir doch nicht freiwillig über 30 Minusstunden auf meine Konto..

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Anami
Status:
Unbeschreiblich
(26583 Beiträge, 4935x hilfreich)

April April :???:

Das Draufhauen von Minusstunden geht auch wieder runterzuhauen...wenn es kein KuG gäbe.


-- Editiert von Anami am 01.04.2020 20:14

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(107589 Beiträge, 38044x hilfreich)

Zitat (von Cookie28):
Heute sollten wir unsere Tage festlegen, an denen wir Zuhause bleiben.

Dann würde ich das nicht machen.
Oder sieht die BV eine Pflicht zur Angabe vor?



Zitat (von Cookie28):
Habe ich dann Minusstunden?

Hast Du denn überhaupt ein vertraglich vereinbartes Gleitzeitkonto?


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Cookie28
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Ne, in der BV steht nur, dass in den einzelnen Abteilungen individuell ausgemacht wird, welche Tage frei gemacht werden oder ob man die tägliche Arbeitszeit reduzieren will.. Eine konkrete Anweisung gibt es dort nicht.

Wir haben nur die elektronische Zeiterfassung, in meinem Vertrag steht nichts von einem Gleitzeitkonto..

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
Anami
Status:
Unbeschreiblich
(26583 Beiträge, 4935x hilfreich)

Zitat (von Cookie28):
Wir haben nur die elektronische Zeiterfassung, in meinem Vertrag steht nichts von einem Gleitzeitkonto..
Aber in Normalzeiten (ohne Corona-Pandemie) hast du schon Plus-und Minusstunden, die du dann jeweils ausgleichst, oder?
Zitat (von Cookie28):
ob man die tägliche Arbeitszeit reduzieren will.
Wenn du nicht willst--- dann eben nicht.
In BV stehen keine *Anweisungen*.

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
Rosenquarz
Status:
Schüler
(279 Beiträge, 101x hilfreich)

Zitat (von Cookie28):

Wenn wir jetzt aber 4 Tage frei machen, sagen wir, nächste Woche bleibe ich 4 Tage Zuhause. Darauf die Woche kommt vom Arbeitsamt die Antwort "Antrag abgelehnt".. dann habe ich ja 4 Tage Minusstunden auf meinem Konto.


Die "Fachlichen Weisungen zum Kurzarbeitergeld" der Agentur für Arbeit sehen u. a. folgendes vor:

"Soweit die arbeitsrechtlichen Voraussetzungen für die Einführung von Kurzarbeit nicht vorliegen, hat der Arbeitgeber den vollen Arbeitsentgeltanspruch zu erfüllen (Annahmeverzugnach § 615 BGB)."

Nachzulesen ist das - und noch viel mehr recht Interessantes, hier: https://www.arbeitsagentur.de/datei/dok_ba013530.pdf

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 240.815 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.520 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen