Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
550.870
Registrierte
Nutzer

Lkw-Fahrer soll kaputte Kupplung bezahlen

 Von 
Normi210402
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 1x hilfreich)
Lkw-Fahrer soll kaputte Kupplung bezahlen

Hallo.
Ein Mann arbeitet in einer Firma für Straßenbau, also Baustellenverkehr.
Eines Tages bemerkt er, dass die Kupplung rutsch. Er informiert seinen AG per Handy darüber. Dieser teilt ihm mit das der Lkw in die Werkstatt soll.

Ein paar Tage erhält der Mann ein Schreiben vom AG - die Rechnung über 2.000 Euro für die Reparatur der Kupplung. Das Geld soll sofort vom Lohn abgezogen werden. Der mtl. Lohn beträgt aber nur 1.500 Euro.

Ist es überhaupt rechtens das der AN den Schaden bezahlt? Er hat den Lkw ja nicht mutwillig beschädigt.

Wenn ja, darf das Geld einfach so vom Lohn abgezogen werden?



-----------------
"Grüße
Normi210402"

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Lohn Geld Schaden Firma


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär49
Status:
Schlichter
(7434 Beiträge, 1921x hilfreich)

das erste wäre, der forderung zu widersprechen.
dann wäre zu klären, ob und in welchem ausmaß der schaden auf den betreffenden zurückzuführen ist. ich würde es jedenfalls bestreiten, und 'mutwillige beschädigung' wäre ja schon grob fahrlässig, wenn nicht absichtlich
aber wenn der AG schon so kommt, denke ich, wird der gute mann einen anwalt brauchen.

-----------------
"... nach bestem Wissen :) .
"Das ganze Leben ist ein Quiz ...""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17601 Beiträge, 7783x hilfreich)

Hier steht eigentlich alles, was man zur Haftung wissen muß:

http://www.hensche.de/Rechtsanwalt_Arbeitsrecht_Handbuch_Haftung_Arbeitnehmer.html

-----------------
" Don`t feed trolls"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 194.233 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.672 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.