Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.494
Registrierte
Nutzer

Lohn Brutto/Netto

19. November 2018 Thema abonnieren
 Von 
Maggesi
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Lohn Brutto/Netto

Hallo alle zusammen, ich hab da mal ne Frage. Und zwar steht in meinem Arbeitsvertrag bei dem Punkt Lohn, dass ich einen bruttolohn von 10€/Stunde erhalte, aber mindestens 9€/Stunde netto. Wie ist das zu verstehen?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
cirius32832
Status:
Master
(4871 Beiträge, 1170x hilfreich)

Dass du nicht unter 9 EUR/Stunde verdienst, auch wenn die Bruttoabgaben steigen sollten. Die trägt dann der Arbeitgeber

Signatur:

https://www.antispam-ev.de

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(44085 Beiträge, 15718x hilfreich)

Zitat:
Wie ist das zu verstehen?


Dass er Dir ca. 11,40€ brutto zahlen muss, es sei denn es handelt sich um einen Minijob. Denn erst bei einem Bruttolohn von 11,40€ kommt man nach Abzug der Sozialabgaben auf ca. 9,00€ netto.

-- Editiert von hh am 19.11.2018 20:52

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
reckoner
Status:
Philosoph
(12566 Beiträge, 4150x hilfreich)

Hallo,

seltsamer Vertrag.
Ich würde dann in Steuerklasse 5 oder 6 wechseln. :)

Stefan

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
little-beagle
Status:
Student
(2181 Beiträge, 1239x hilfreich)

Zitat (von reckoner):
Hallo,

seltsamer Vertrag.
Ich würde dann in Steuerklasse 5 oder 6 wechseln. :)

Stefan


:cheers:

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.779 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.570 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen