Lohnabrechnung Falsch

18. Juli 2008 Thema abonnieren
 Von 
Bernd Beck
Status:
Frischling
(34 Beiträge, 0x hilfreich)
Lohnabrechnung Falsch

habe eben die Lohnabrechnung bekommen!

in der hätte ich 125 std. Gearbeitet und 40 std. Urlaub gehabt!

aber ich hatte 138 std.gearbeitet und eine woche Urlaub stimmt!

da ich eh schon Ärger mit der Firma habe!

was kann ich tun?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
HeHe
Status:
Richter
(8223 Beiträge, 3677x hilfreich)

Sind deine Arbeitszeiten dokumentiert?

Wenn ja, kannst du eine Korrektur fordern, wenn nein, musst du einen Weg finden, deine Arbeitszeiten zu ´´beweisen´´ z. B. mit Zeugen!?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Bernd Beck
Status:
Frischling
(34 Beiträge, 0x hilfreich)

nicht ganz einmal elektronisch aber das Geht noch nicht Richtig! darauf berufen die sich jetzt und einmal Schriftlich da habe ich auch alles als Kopie da

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
blaubär49
Status:
Schlichter
(7434 Beiträge, 1992x hilfreich)

... die frage deiner arbeitsstundenabrechnung lässt sich hier im forum nicht klären. merkwürdig ist allenfalls, dass der urlaub bei euch stundenweise nachgehalten wird statt tageweise (40 h urlaub ggü *1 woche* muss kein widerspruch sein).

**nicht ganz einmal elektronisch aber das Geht noch nicht Richtig! ** ... der satz ist entweder verstümmelt oder unsinnig - was soll das heißen?

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 240.788 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.520 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen