Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.063
Registrierte
Nutzer

Lohnfortzahlung bei 20 Stunden Teilzeitvertrag

13. September 2014 Thema abonnieren
 Von 
dora-flora
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Lohnfortzahlung bei 20 Stunden Teilzeitvertrag

Hallo,
ich arbeite für eine Firma, die haushaltsnahe Dienstleistungen anbietet.
Ich habe einen Vertrag über 20 Wochenstunden, arbeite aber seit März meist 30 Stunden die Woche. Die niedrigste Stundenzahl war mal 26 Stunden. Die Mehrarbeit ist auch in Ordnung, ich bin froh über die Mehrstunden. Das wird auch alles korrekt bezahlt. Vertraglich geändert wurde meine Arbeitszeit aber nicht.
Wie ist es nun eigentlich wenn ich krank werde? Richtet sich die Lohnfortzahlung nach den vertraglichen 20 Stunden oder nach den geleisteten 30 Stunden? Und wie läuft die Bezahlung im Falle des Urlaubs?
Danke schon mal.

-----------------
""

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(30880 Beiträge, 16551x hilfreich)

Überstunden wirken sich weder auf das Entgelt im Urlaub noch auf die LFZ aus. Folglich kriegen Sie dann 20 Stunden bezahlt.

-----------------
" Lebenslänglich sind NICHT 25 Jahre!"

2x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17781 Beiträge, 8011x hilfreich)

Und jetzt wissen Sie auch, weshalb der Arbeitgeber lieber einen 20-Stunden-Vertrag mit Ihnen hat. Das ist für ihn natürlich günstiger als Sie korrekt einzustellen und zu bezahlen. Sie haben aber eine gute Verhandlungsposition, um die Vertragsänderung auf 30 Stunden zu verlangen.

Siehe dazu:
http://www.business-wissen.de/artikel/teilzeit-vorsicht-bei-ueberstunden-und-mehrarbeit/

-----------------
""

2x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.747 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.535 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen