Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
509.467
Registrierte
Nutzer

Lohnpfändung was ist nun zutun?

12.1.2018 Thema abonnieren Zum Thema: Lohn Lohnpfändung
 Von 
Milla27
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Lohnpfändung was ist nun zutun?

folgender Fall:
AN hat eine Lohnpfändung bekommen der aber nicht pfändbar ist da der Betrag viel zu gering ist. Der AG zahlt allerdings auch nicht den Lohn an den AN aus und behält es ein weil er angeblich nicht weiß wie das mit einer Lohnpfändung gehandhabt wird. Der AG hat den AN auch nicht über die Pfändung informiert, erst als der AN nach seinem Lohn fragte. Was kann der AN nun tun um an seinen Lohn zu kommen ? da er Kinder hat und dringend auf den Lohn angewiesen ist.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Lohn Lohnpfändung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(64746 Beiträge, 31086x hilfreich)

Zum Arbeitsgericht gehen und Lohnklage erheben und bitte auch die 40 EUR Schadenersatz nach § 288 BGB nicht vergessen.


Vorher den AG eventuell nochmals auffordern unverzüglich den unpfändbaren Anteil auszuzahlen.



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen