Minderjährige Azubis, rechtsgültige Unterschrift

30. Oktober 2015 Thema abonnieren
 Von 
klagl0s
Status:
Frischling
(28 Beiträge, 16x hilfreich)
Minderjährige Azubis, rechtsgültige Unterschrift

Hallo Leute,

Ausbildungsvertrag ist schon unterschrieben (auch von den Eltern).

Wie verhält es sich mit Unterschriften während der Ausbildung z.B. Sicherheitsbelehrungen, Geheimhaltungsvereinbarungen, ... Müsse da die Eltern auch unterschreiben?

Danke vorab ...

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
HeHe
Status:
Richter
(8416 Beiträge, 3780x hilfreich)


Der Ausbildungsvertrag wurde von den Sorgeberechtigten unterschrieben, weil der Minderjährige nur beschränkt geschäftsfähig ist und ein Vertrag bis zur Unterschrift der Sorgeberechtigten schwebend unwirksam bleibt.

Die Anweisung zur Geheimhaltung betrieblicher Interna ist kein Vertrag, bedarf also nicht der Zustimmung der Sorgeberechtigten, genauso wenig eine Sicherheitsunterweisung.



-- Editiert von HeHe am 30.10.2015 14:35

2x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.392 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.661 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen