Minijob (400 €): Krankschreibungszeiten aufschr.

11. August 2011 Thema abonnieren
 Von 
ed4
Status:
Beginner
(72 Beiträge, 47x hilfreich)
Minijob (400 €): Krankschreibungszeiten aufschr.

Wieviele Stunden kann man bei einem Minijob aufschreiben pro Krankschreibungstag.
Bei Urlaubstagen sollen wir immer sechs Stunden pro Tag aufschreiben - pauschal.
Im Arbeitsvertrag sind beide Sachen in Tagen aufgeführt.

Danke für Antworten!

-----------------
""

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
blaubär+
Status:
Weiser
(17228 Beiträge, 6428x hilfreich)

die gutschrift bei erkrankung wie bei urlaub hängt davon ab, wie die AZ auf die wochentage verteilt ist.

wenn die AZ an fünf tagen je zwei stunden wäre, dann sind es pro tag eben 2h; wenn es an zwei tagen je fünf h AZ sind, dann eben dies und nur für die tage, an denen betriebsüblich zu arbeiten ist. durchschnittswerte helfen da nicht weiter, vor allem nicht bei kurzfristigen erkrankungen: das führt womöglich zu minus- oder plusstunden - beides ist nicht in ordnung.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
ed4
Status:
Beginner
(72 Beiträge, 47x hilfreich)

@ Nichtnutzbär & blaubär+: DANKE für Ihre schnellen Antworten!

Ich soll die Spalte (Stundenzettel) für die genaue Zeiten frei lassen, würde AG dann schon ein tragen.
Läd irgent wie zum Betrug ein?? Ist jedenfalls mein GEFÜHLT!?

1x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
blaubär+
Status:
Weiser
(17228 Beiträge, 6428x hilfreich)

.. wenn du dem AG nicht traust, dann kannst du die stunden eintragen, die du nach plan oder betriegsüblich hättest arbeiten sollen.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.744 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.124 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen