Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
563.690
Registrierte
Nutzer

Mobbing und Diebstahl in Firma

17.1.2006 Thema abonnieren
 Von 
igraine
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Mobbing und Diebstahl in Firma

Auf meiner Arbeit kam es zu einer schlimmen beleidigung und zu Mobbing, wobei das Opfer ein freund von mir ist, zu dem auch ausländer. Mein Freund hat den verursacher nun bei dem Vorgesetzten angegeben, Dieser Beschuldigte nun im gegenzu diesen der Verleumnung und des Diebstahls. Ich wurder zu der ganzen sache gehört und habe meine Hand ins Feuer gelegt, dafuer das dieser Freund a ) die Wahrheit in bezug auf die Beleidigungen sagte ( es waren Nazi äusserungen ) und 2 ) ich nicht glaube das er mit den Diebstählen etwas zu tun hat.

Nun wurde er aber wegen Diebstahls verhaftet.
a ) gibt es eine möglichkeit nun zu helfen
b ) in wie weit hat diese verhalten konsequenzen in meinem Arbeitsverhältnis.

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
venotis
Status:
Unparteiischer
(9555 Beiträge, 2265x hilfreich)

quote:
a) gibt es eine möglichkeit nun zu helfen

Hallo igraine, das hat mit Arbeitsrecht nun nichts mehr zu tun, aber es kommt auf die näheren Umstände an. Ich schätze mal, dass der Arbeitgeber beweisen muss, dass der Freund den Diebstahl behangen hat, aber sicher bin ich mir da nicht. Da fragst du besser im Forum Strafrecht dazu.

quote:
b) in wie weit hat diese verhalten konsequenzen in meinem Arbeitsverhältnis.

Das kommt drauf an, welche Rolle du bei der ganzen Geschichte spielst. Mir fällt kein Grund ein, warum sich das für dich als Unbeteiligter auswirken sollte.

MfG

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
igraine
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

vielen Dank... für die schnelle Antwort.
nein ich bin mehr oder minder aus allen wolkengefallen . und habe mit der ganzen sache nichts zu tun.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.247 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.202 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen