Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.934
Registrierte
Nutzer

Nachwirkung Tarifvertrag.....

25. Juli 2009 Thema abonnieren
 Von 
nichtsnutz
Status:
Schüler
(201 Beiträge, 70x hilfreich)
Nachwirkung Tarifvertrag.....

Situation: Arbeitgeber ist 1999 in Verdi = neuer TV wird abgeschlossen,
dieser wird 2005 gekündigt zum Zwecke der Neuverhandlung - zu dieser kommt es nicht, also wirkt der alte TV nach ( bis heute ) 70% der AN treten aus Verdi aus und suchen sich eine neue Gerwekschaft! ( DBV )

nun verhandelt der AG mit Verdi ( die ja immernoch ca.30% der AN im Betrieb vertritt ) und es ist abzusehen das der neue Verdivertrag eine Verschlechterung der Arbeitsbedingungen bringen wird.

Frage: welcher TV gilt für die 70% nicht Verdimitglieder ( die sind alle in einer anderen Gewerkschaft )

TVG §4 Abs.5...... ?!

Meinungen habe ich schon einige gehört aber ich brauche eine Gerichtsentscheidung..... am besten mit Az.

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär49
Status:
Schlichter
(7434 Beiträge, 1986x hilfreich)

nun - da bist du im falschen forum. tarifrecht ist dann doch etwas anderes als arbeitsrecht. - ich glaube nicht, dass AN erzwingen können, dass der AG mit einer bestimmten gewerkschaft verhandelt/abschließt.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
nichtsnutz
Status:
Schüler
(201 Beiträge, 70x hilfreich)

Tarife haben schon etwas mit Arbeitsrecht zu tun.....

Und der AG soll nicht zu Verhandlungen gezwungen werden !

es ging bei der Fragestellung nur um die rechtliche Bewertung der Nachwirkung des "alten" gekündigten TV von Verdi gegenüber den Mitgliedern der neuen Gewerkschaft DBV bei abschluss eines "neuen" TV duch Verdi!

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.700 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.519 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen