Pausenzeiten Zeitarbeit

11. Mai 2021 Thema abonnieren
 Von 
Purzelchen1203
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Pausenzeiten Zeitarbeit

Hallo

vielleicht gibt es jemanden hier im Forum, der mir diese Frage beantworten kann:
Ich bin als Leiharbeiter eingesetzt. Der Kunde bezahlt auch meine Pausenzeiten. Darf mein Arbeitgeber dieses Geld voll behalten, oder habe ich entsprechend ein Recht auf bezahlte Pause?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Weiser
(17178 Beiträge, 6418x hilfreich)

Du hast deswegen kein Anrecht auf eine bezahlte Pause. Was zwischen der Einsatzfirma und der Zeitarbeitsfirma vereinbart ist, ist schlichtweg dein Bier nicht.

0x Hilfreiche Antwort


#3
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17802 Beiträge, 8066x hilfreich)

Aber es ist nicht verboten, dem Kunden mitzuteilen, dass das Leihunternehmen die Bezahlung für die Pausen einbehält. Denke nicht, dass das in deren Interesse ist.

Signatur:

Nur wer sich bewegt, hört seine Ketten rasseln.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.229 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.954 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen