Probezeit-Schwanger-Kündigung

4. November 2008 Thema abonnieren
 Von 
Conny1983
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Probezeit-Schwanger-Kündigung

Guten Morgen,

seit dem 01.08.2008 arbeite ich als Kundenbetreuerin von zu Hause aus.
Ich habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 6 Monaten Probezeit.
Am 24.10.2008 habe ich meinem Chef mitgeteilt das ich Schwanger bin.Am 29.10.2008 habe ich die Kündigung zum 13.11.2008 bekommen.Nachfrage beim AG, die Kündigung hätte einen wirtschaftlichen Hintergrund.
Was soll ich nun machen??

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12321.12.2010 11:06:01
Status:
Lehrling
(1893 Beiträge, 176x hilfreich)

Wieso häufig kommt es auf die Details an. Wirf mal Google an und suche nach "Kündigung Schwangerschaft Probezeit". Da findest du einige gute Links und Antworten. Wenn Unklarheiten offen bleiben ggf. mal für 20-30 Euro im Anwaltsforum nachfragen.

Insb. wenn du nach dem 1.8.2008 schwanger geworden bist, stehen alle Karten auf deiner Seite. Ggf. musst du noch ein paar Formalien erledigen.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.778 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.140 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen