"Redeverbot" über Gehalt

27. November 2015 Thema abonnieren
 Von 
Aimme
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
"Redeverbot" über Gehalt

Hallo Forum,

ich habe eine recht simple Frage...und zwar darf mir mein Arbeitgeber verbieten, mit meinen Kollegen über mein Gehalt zu sprechen bzw. darf er mich kündigen wenn ich es tue? Ich bin neu (Probezeit aber vorbei) in meiner Firma und höre das immer wieder von Kollegen, wenn ich mich in Gesprächen in Richtung Gehalt bewege.

Grüße und danke

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17802 Beiträge, 8067x hilfreich)

Sie dürfen über Ihr Gehalt reden. Das ist inzwischen gerichtlich bestätigt. Sonst könnte ja kaum jemand Lohnungerechtigkeiten aufdecken.
Mehr dazu:
http://www.bildungsxperten.net/job-karriere/tabuthema-gehalt-darueber-sprechen-oder-nicht/

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.972 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen