Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
527.802
Registrierte
Nutzer

Reha während der Kündigungsfrist (bei eigener Kündigung)

10.10.2019 Thema abonnieren
 Von 
Patientin 4.0
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Reha während der Kündigungsfrist (bei eigener Kündigung)

Guten Tag.
In wenigen Monaten werde ich eine bereits bewilligte und terminlich angestimmte Reha antreten. Allerdings möchte ich kurz daraufhin gerne den Arbeitgeber wechseln. Sprich, ich würde die Kündigung gerne so setzen, dass der Reha-Aufenthalt in die Kündigungsfrist fällt (ich also noch bei meinem jetzigen Arbeitgeber beschäftigt bin). Ich denke, das würde passen, da ich nun zunächst die Bewerbungsphase durchlaufen und einen neuen Job finden muss.
Nun meine Frage: Mein Arbeitgeber hat die Reha-Maßnahme bereits bewilligt, bleibt dies im Falle einer Kündigung bestehen oder hat er die Möglichkeit aus der Arbeitnehmerseitigen Kündigung einen Aufhebungsvertrag zu machen, so dass er die Lohnfortzahlung nicht tragen muss? Und falls ja, habe ich in einem solchen Fall Anspruch auf Übergangsgeld?

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Unparteiischer
(9693 Beiträge, 4280x hilfreich)

Wieder 'mal mehr Unkenntnis, was eine Kündigung im Kern ist, nämlich eine einseitige Willenserklärung, die wohl den rechtzeitigen Zugang beim AG zu beachten hat, aber nicht zustimmungspflichtig ist. M.a.W.: dein AG kann deine Kündigung nicht mit einem Aufhebungsvertrag kontern - der bedürfte ja deiner Zustimmung, weil es ein Vertrag wäre.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 181.973 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.053 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.