Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.494
Registrierte
Nutzer

Soll Arbeitszeit 40 Stunden Woche

3. Februar 2020 Thema abonnieren
 Von 
guest-12312.02.2020 19:25:40
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 0x hilfreich)
Soll Arbeitszeit 40 Stunden Woche

Hallöchen,
Ist meine Berechnung richtig wenn z.B. bei einer 40 Stunden Woche die Soll Arbeitszeit bei 21 Werktagen im Monat 168 Stunden beträgt und meine Ist, also geleistete Arbeitszeit 170 Stunden beträgt, dass ich dann 2 plus Stunden habe?
Mein Arbeitgeber behauptet, dass die Soll Arbeitszeit jeden Monat egal wieviel Werktage er hat 173 Stunden beträgt und nur darüber geleistete Stunden plus Stunden sind.

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14977 Beiträge, 5773x hilfreich)

Was steht denn in deinem AV? Das zählt. Und ich denke, es werden 40 Wochenstunden sein.
Das ist dann auch die Grundlage für die Frage von Plusstunden.
Im Übrigen ist es am Ende sowas wie eine Milchmädchenrechnung: Wenn du 40 Wochenstunden auf den Monat umrechnest, kommen 173,3333 Stunden im Monat raus - 40*52/12

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12312.02.2020 19:25:40
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 0x hilfreich)

40 Stunden wöchentlich steht drin und dass das einer monatlichen Arbeitszeit von 173 Stunden entspricht. Bedeutet es dann tatsächlich, dass nur Stunden die über den 173 im Monat erbracht werden Überstunden sind?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14977 Beiträge, 5773x hilfreich)

Was wäre denn deine Vorstellung von Überstunden? Und angemerkt: Überstunden bedürfen der ausdrücklichen Anordnung, deswegen vermute ich, dass du generell von Plusstunden sprichst.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest-12312.02.2020 19:25:40
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 0x hilfreich)

Ja genau es geht um Plusstunden bezogen auf meine Frage

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(44080 Beiträge, 15717x hilfreich)

Und wofür ist das Ganze wichtig? Der nächste Monat hat dann 22 Arbeitstage und Du hast 176 Stunden gearbeitet. Im Mittel über das ganze Jahr gleicht sich das aus, bzw. Du macht ein paar Plus-Stunden, da ein Monat im Durchschnitt eigentlich 173,33 Stunden hat.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.739 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.559 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen