Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.525
Registrierte
Nutzer

Sperre wegen Abfindung

14. März 2006 Thema abonnieren
 Von 
claudsch
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Sperre wegen Abfindung

Wenn ich eine Abfindung bekomme, muss sie ja leider seit diesem Jahr voll versteuert werden. Ist es richtig, dass dann die übrige Abfindung, sollte ich mich arbeitslos melden müssen, vom Arbeitsamt komplett angerechnet wird bzw. dass ich eine Sperre kriege, da ich von meiner Abfindung leben kann?

Das würde ich absolut nicht fair finden, ich bekomme diese Abfindung, weil ich 12 1/2 Jahre in meinem Betrieb tätig bin. Also ist sie doch für meine "Verdienste" oder?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Kleine Hexe
Status:
Praktikant
(669 Beiträge, 185x hilfreich)

Schaust du hier:

http://www.arbeitsagentur.de/vam/vamController/CMSConversation/anzeigeContent;jsessionid=GW10mLpDpcn11TlvNJghpkzYncsMTGp8bVz8qzlHMqnXynVkdVQQ!-117751223?navId=8454&rqc=1&ls=false&ut=0

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17783 Beiträge, 8018x hilfreich)

Sehr ausführlich und konkret auf Ihre Frage bezogen:

http://www.hensche.de/Rechtsanwalt_Arbeitsrecht_Handbuch_Abfindung_Alg.html

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.440 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.791 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen