Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
559.030
Registrierte
Nutzer

Überstunden und resturlaub wird nicht ausbezahlt

28.7.2019 Thema abonnieren
 Von 
go521003-6
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Überstunden und resturlaub wird nicht ausbezahlt

Hallo zusammen,
Ich habe zum 30.06.2019 bei meinem Arbeitgeber gekündigt. Durch längere Krankheit war ich aus der Lohnfortzahlung raus.
Ich habe noch 21 Tage Urlaub und bisschen was über 32 std. die sie mir auszahlen müssen. Bis jetzt ist leider nichts bei mir eingegangen.
Hätte der Arbeitgeber alles zum 30.06 zahlen müssen oder erst bis Ende Juli? Und wie verhält sich das wenn Ende Juli nicht alles gezahlt wurde, was mir schon „angedroht" wurde?
Danke schonmal vorab für die Hilfe!

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Gelehrter
(11702 Beiträge, 4850x hilfreich)

Wenn der AG nicht zahlt, bleibt nur der Gang zum Arbeitsgericht. Du klagst ein, was du zu bekommen hast, und gut isss. Bei der Formulierung deines Antrags hilft ein Rechtspfleger.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 198.534 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.203 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.