Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.560
Registrierte
Nutzer

Übertarifliches Gehalt! - mündliche Zusage -

2. Mai 2006 Thema abonnieren
 Von 
Deniz1981
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Übertarifliches Gehalt! - mündliche Zusage -

Hallo!

wie sieht die Rechtslage aus, wenn mir bei der Einstellung ein übertarifliches Anfanggehalt zugesagt wurde (schriftlicher Arbeitsvertrag noch nicht abgeschlossen), aber am Ende des ersten Monats doch nur das Tarifgehalt bekomme? Muss ich das hinnehmen? Wenn ja, warum?
Danke für eine Antwort

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
venotis
Status:
Unparteiischer
(9555 Beiträge, 2311x hilfreich)

quote:
Muss ich das hinnehmen? Wenn ja, warum?

Deniz da fallen mir spontan 2 Gründe ein:

1. kein Beweis bei mündlicher Zusage (oder gabs Zeugen?)

2. noch kein Kündigungsschutz nach 1 Moant (also ist 'Ball flach halten' angesagt)

MfG

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.813 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.600 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen