Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
533.080
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Urlaub Minijob

 Von 
go473666-60
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Urlaub Minijob

Hallo zusammen, mein Chef droht mit Kündigung bei Urlaubsanspruch! Ich bin auf 450 € angestellt und habe einen gesetzlichen Urlaubsanspruch von 8 Tagen im Jahr, da ich zwei Tage die Woche arbeite. Als ich meinen Urlaub in Anspruch nehmen wollte, hieß es "nein" er würde einem minijobler nur einmal seinen Urlaub bezahlen und danach müssten sie sich von ihm trennen! Damit geht er ja im Grunde einer Gesetzteswiedrichkeit aus dem Weg, weil er im Endeffekt keinen Grund braucht um einen minijobler zu kündigen und dieser keine chance hat ihm den Gar aus zu machen weil er ihm ja den Urlaub bezahlt hat!! Gesetzteslücke?? Oder gibt es doch eine Möglichkeit?
Bin gespannt auf eure Kommentare!

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
recht Urlaub Kündigung KSchG


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Eidechse
Status:
Senior-Partner
(6886 Beiträge, 3786x hilfreich)

Wieso sollten AN, die auf Minijobbasis beschäftigt werden keine Kündigungsschutz haben bzw besser gesagt erlangen können? Auch bei einem Minijob handelt es sich arbeitsrechtlich ein ganz normales Arbeitsverhältnis. Es gelten die allgemeinen Regeln. D.h. nach 6 Monaten gilt das KSchG, wenn der Betrieb die erforderliche Größe aufweist.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
blaubär+
Status:
Unparteiischer
(9992 Beiträge, 4385x hilfreich)

Es ist wohl wahr, dass Kleinbetriebe nicht unter das KSchG fallen. Und hier dürfte es sich wohl um einen solchen handeln., so dass Kündigungen leicht möglich sind. Allerdings gleichwohl nicht willkürlich und schon gar nicht, weil ein AN sein Recht auf Urlaub beansprucht (oder sonst ein Recht). Vielleicht leistet dieser AG auch keine Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall??
Wenn es tatsächlich zur Kündigung kommt deswegen, würde ich wohl schon aus Prinzip gegen diese Kündigung klagen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.517 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.948 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.