Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.783
Registrierte
Nutzer

Urlaub bei Kündigung in Probezeit

 Von 
Alexandra
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Urlaub bei Kündigung in Probezeit

Ich möchte jetzt während der Probezeit selbst kündigen. Wie ist es in diesem Fall mit den Urlaubstagen, die mir für die Zeit des geleisteten Arbeitsverhältnisses zustehen: Kann wegen betrieblicher Notwendigkeit seitens des Arbeitgebers gefordert werden, dass diese Tage bezahlt werden oder habe ich ein Anrecht, die Tage als freie Tage zu nehmen? Ich möchte nämlich nicht länger als notwendig dort sein.
Danke für eine Antwort,

mit freundlichen Grüßen

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Arbeitgeber Arbeitsverhältnis Kündigen Tage


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
GAm
Status:
Beginner
(58 Beiträge, 6x hilfreich)

Im Normalfall Kündigt man zum Monatsende, daher sollte Zeit zum "Abfeiern" des Urlaubs da sein.

Wie es genau aussieht weis ich nicht, jedoch ist mir kein fall bekannt wo der der nicht genommene Urlaub ausbezahlt wird.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen