Urlaub beim neuen Arbeitgeber?!

10. Oktober 2018 Thema abonnieren
 Von 
Lini1994
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Urlaub beim neuen Arbeitgeber?!

Hallo. Ich beginne am Montag ein neues Arbeitsverhältnis. Meine restlichen Urlaubstage zahlt mir mein alter Arbeitgeber aus. Wie sieht das aus mit Urlaub bis Ende des Jahres beim neuen Arbeitgeber? Besteht da noch Anspruch meinerseits?

Viele Grüße!

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(38697 Beiträge, 14049x hilfreich)

Das kommt drauf an. Wenn in dem neuen Betrieb mehr Urlaubstage vereinbart sind, nach Tarifvertrag vorgesehen sind, dann können diese Tage natürlich genommen werden.

wirdwerden

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
blaubär+
Status:
Weiser
(17573 Beiträge, 6541x hilfreich)

/// Meine restlichen Urlaubstage zahlt mir mein alter Arbeitgeber aus
Beantwortet das nicht deine Frage? Jedenfalls für den Fall, dass der Restanspruch für den Jahresurlaub gemeint ist und ausbezahlt wird, worauf du nach BUrlG Anspruch hast?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Lini1994
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von wirdwerden):
Das kommt drauf an. Wenn in dem neuen Betrieb mehr Urlaubstage vereinbart sind, nach Tarifvertrag vorgesehen sind, dann können diese Tage natürlich genommen werden.

wirdwerden
ich hatte bis jetzt 25 Tage, von nun an habe ich 28.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
blaubär+
Status:
Weiser
(17573 Beiträge, 6541x hilfreich)

Dann wirst du wohl für dieses Jahr noch einen kleinen Urlaubsanspruch aus der Differenz zum alten AG erwerben, und zwar für 2 volle Monate. Wenn ich richtig rechne: (28-25)/12*2=0,5 aufgerundet auf 1 Tag.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.006 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.114 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen