Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
551.581
Registrierte
Nutzer

Urlaubs und Weihnachtsgeld streichen?

 Von 
Kleine-Hexe-29
Status:
Beginner
(92 Beiträge, 9x hilfreich)
Urlaubs und Weihnachtsgeld streichen?

Kann mein Arbeitgeber einfach das Urlaubs und Weihnachtsgeld streichen indem er die Mitarbeiter in einem schriftlichen Brief über diese Maßnahme informiert und um deren Verständnis bitte, gleichzeitig aber damit droht das sonst Arbeitsplätze auf dem Spiel stehen.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Anspruch Leistung schriftlich


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Rechtsanwalt Luis Fernando Ureta
Status:
Schüler
(239 Beiträge, 59x hilfreich)

die streichung von "zusätzlichen" leistungen kommt immer dann betracht, wenn kein vertraglicher anspruch entstanden ist.
es wäre also zu klären, ob in ihrem fall ein solcher anspruch durch den schriftlichen arbeitsvertrag, tarifvertrag oder betriebliche übung entstanden ist.
ob der arbeitgeber ökonomisch gezwungen ist, diese leistungen zu kappen steht auf einem anderen blatt, sollte aber nicht einfach als abwegig abgetan werden.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Kleine-Hexe-29
Status:
Beginner
(92 Beiträge, 9x hilfreich)

vielleicht hätte ich noch dazu sagen sollen das eine Kollegin dagegen angegangen ist sie ist ihren Job nun los hat, aber das Geld bekommen, das wäre es mir ehrlich gesagt nicht wert :(
danke trotzdem für ihre Antwort!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Purzelbär
Status:
Lehrling
(1604 Beiträge, 185x hilfreich)

Hallo kleine Hexe,

das sehe ich auch so, lass es einfach bleiben, denn Arbeitsplätze wachsen nicht auf Bäumen...

Uns allen stehen harte Zeiten in´s Haus - leider fängt der Frust immer "ganz unten" an, dabei ist der Gedanke, dass nach und nach viele mittelständische Betriebe aufgeben müssen nicht wirklich tröstlich. Also mitziehen oder Jobwechsel!

Ganz liebe Grüße
nefertari1968

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Rechtsanwalt Luis Fernando Ureta
Status:
Schüler
(239 Beiträge, 59x hilfreich)

wenn ich dort arbeitnehmer wäre, würde ich versuchen, gemeinsam mit den kollegen das gespräch mit der betriebsführung zu suchen. hängt aber sicherlich von den kollegen und dem chef ab.
und ich würde eine rechtsschutzversicherung abschliessen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Kleine-Hexe-29
Status:
Beginner
(92 Beiträge, 9x hilfreich)

danke das ist wirklich lieb aber leider kann ich mir keine Rechtschutzversicherung leisten, sicher würde ich das gerne tun, aber leider ist das für mich nicht drin, wenn ich über meine finanz. Situation nachdenke kommen mir eh schon gleich die Tränen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Kleine-Hexe-29
Status:
Beginner
(92 Beiträge, 9x hilfreich)

Danke dein Beitrag ist wirklich lieb, es bringt nichts sich wegen jedem Mist mit anderen zu zanken und erst recht nicht wenn ich meinen Job so gerne mag wie ich meinen, was ureta sagt ist nicht ganz umsetzbar da wir eine Firma sind mit vielen einzelnen Filialen also man kennt die Kollegen auch gar nicht und zur Geschäftsleitung kommt man damit auch nicht durch, es würde nur per Anwalt gehen und wie gesagt das hat meiner einen Kollegin nichts genützt, sie ist gekündigt worden.
Vielen Dank für alle Infos!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 194.646 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.818 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.