Urlaubsanspruch Teilzeit (20h)

27. Juli 2016 Thema abonnieren
 Von 
guest-12329.06.2023 10:38:38
Status:
Beginner
(75 Beiträge, 7x hilfreich)
Urlaubsanspruch Teilzeit (20h)

Hallo. Ich habe eine kleine Frage bzgl. meines Urlaubsanspruches.
Ich arbeite zur Zeit vorüberggehend in einem Callcenter in Teilzeit (20h/Woche, 4 Tage/Woche mit je 5h).
Mein Urlaubsanspruch liegt bei 20 Tage pro Jahr. Nun meine Frage:
Da ich in der Regel 4 Tage pro Woche arbeite (verschiedene Wochentage), stehen mir dann 5 Wochen Urlaub insgesamt zu? D.h. 20 Tage / 4 Tage pro Woche.

Vielen Dank :-)

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Eidechse
Status:
Senior-Partner
(6997 Beiträge, 3920x hilfreich)

Was steht genau im Arbeitsvertrag in Sachen Urlaub drin?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12329.06.2023 10:38:38
Status:
Beginner
(75 Beiträge, 7x hilfreich)

Ok, ich habe gerade nochmal nachgesehen. Der Urlaubsanspruch von 20 Tagen bezieht sich auf eine Vollzeitbeschäftigung bei 5 Arbeitstage pro Woche und wird entsprechend bei Teilzeit angepasst. Wieviel Urlaub auf mich zutrifft, steht hingegen nicht im Vertrag.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Eidechse
Status:
Senior-Partner
(6997 Beiträge, 3920x hilfreich)

Das können sie dann aber errechnen. 20 / 5 * 4 = 16 Tage.

1x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest-12329.06.2023 10:38:38
Status:
Beginner
(75 Beiträge, 7x hilfreich)

Vielen Dank.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.978 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen