Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
587.068
Registrierte
Nutzer

Urlaubsanspruch bei Arbeitgeberwechsel - Arbeitnehmer hat bisher keinen Urlaub genommen

 Von 
Hero07
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Urlaubsanspruch bei Arbeitgeberwechsel - Arbeitnehmer hat bisher keinen Urlaub genommen

Hallo, habe folgenden Fall, wäre super wenn jemand helfen kann.
Ein Arbeitnehmer beginnt zum 01.05. beim neuen Arbeitgeber (neuer Arbeitgeber: Jahresurlaubsanspruch 30 Tage).
Beim alten Arbeitgeber hatte der Arbeitnehmer bisher im laufenden Jahr keinen Urlaub genommen, er wurde auch nicht ausbezahlt. Hat der Arbeitnehmer bei seinem neuen Arbeitgeber jetzt anspruch auf die vollen 30 Tage, da er bisher im Jahr keinen Urlaub genommen hat? Gibt es für so einen Fall einen §?

Vielen Dank für die Hilfe.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Tage Jahr Arbeitgeber Anspruch


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Andreas.Krueger
Status:
Beginner
(133 Beiträge, 49x hilfreich)

Sofern überhaupt ein Urlaubsanspruch (§ 5 BUrlG ) erworben wurde, muss der alte Arbeitgeber diesen gem. § 7 Abs.4 abgelten.
Ist dies nicht geschehen, muss der alte AG nach § 6 Abs.2 eine entsprechende Bescheinigung ausstellen.

Bei dem neuem AG besteht dann nach § 3 der Mindesturlaubsanspruch, sofern Tarifverträge oder andere Regelungen nicht mehr zugestehen. Die finanzielle Verrechnung für den Urlaubszeitraum ist zwischen den Arbeitgebern zu klären.

Signatur:

Das Gute am Internet ist, daß jeder mitmachen kann.
Leider macht jeder Idiot mit ...

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17752 Beiträge, 7943x hilfreich)

So startet man sicher nicht erfolgreich in die Probezeit beim neuen Arbeitgeber. :bang:
Die Schulden des alten Arbeitgebers dem neuen aufzubürden ist nicht unbedingt klug. Hier besteht ja unzweifelhaft ein abzugeltender Urlaubsanspruch gegenüber dem ehemaligen AG.
Mit dem Wechsel würde nur ein anteiliger Urlaub "mitnehmbar" sein, ansonsten muss der Urlaubsanspruch beim neuen AG neu erworben werden.


-- Editiert von altona01 am 13.02.2018 09:27

Signatur:

Nur wer sich bewegt, hört seine Ketten rasseln.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17752 Beiträge, 7943x hilfreich)

Doppel

-- Editiert von altona01 am 13.02.2018 09:24

Signatur:

Nur wer sich bewegt, hört seine Ketten rasseln.

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 215.082 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
89.377 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen