Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
608.603
Registrierte
Nutzer

Urlaubsgeld, wie berechnen

18.7.2019 Thema abonnieren
 Von 
Raupy
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Urlaubsgeld, wie berechnen

Hallo zusammen,

ich suche schon eine Weile, aber kann nicht wirklich das Passende finden.

Sagen wir mal:
Jemand arbeitet in einem unbefristeten Arbeitsvertrag ohne festes Gehalt, sondern wird nach Stunden bezahlt.
In diesem Fall laut Vertrag ( Manteltarifvertrag für das Hotel und Gaststättengewerbe Niedersachsen ) 160 Std. im Monat für 10 Euro brutto die Stunde, wobei die Stundenzahl nicht immer erreicht werden würde.

Jetzt würde der Arbeitnehmer von diesen 160 Stunden 80 arbeiten und den Rest als Urlaub nehmen.

Wie würde dann dieser Urlaub berechnet werden?

LG

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14409 Beiträge, 5597x hilfreich)

... nach dem Durchschnitt der letzten 13 Wochen; lies BUrlG § 11

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 229.006 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.428 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen