Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
609.079
Registrierte
Nutzer

Urlaubsgeld während Kurzarbeitergeld

29.6.2020 Thema abonnieren
 Von 
toschm
Status:
Schüler
(396 Beiträge, 86x hilfreich)
Urlaubsgeld während Kurzarbeitergeld

Hallo alle zusammen,

ich bin seit April 2020 in Kurzarbeit (50%) wegen Corona.
Ich kann heute noch nicht sagen wie lange die Zahlung des Kurzarbeitergeldes noch fortgesetzt wird.

Ich erhalte jedes Jahr Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Dies ist nicht vertraglich festgeschrieben sondern der Anspruch auf Urlaubsgeld ergibt sich aus betrieblicher Übung.

Diesen Monat habe ich kein Urlaubsgeld erhalten - es wurde auch nicht darüber gesprochen, ob man es aussetzen kann oder ähnliches.

Bevor ich nun das Thema in der Firma anspreche möchte ich nachfragen, ob sich ein Rechtsanspruch auf das Urlaubsgeld trotz CoronaKrise und Kurzarbeitergeld ergibt oder ob der Arbeitgeber das einfach so streichen kann??

Danke für Erklärungen.

Grüße
toschm

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14432 Beiträge, 5606x hilfreich)

Corona ändert nicht von Haus aus Recht. Wenn der Anspruch auf Urlaubsgeld durch betriebliche Übung entstanden ist, müsst ihr wohl darauf achten, dass das auch eingehalten wird.

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
toschm
Status:
Schüler
(396 Beiträge, 86x hilfreich)

Zitat (von blaubär+):
Corona ändert nicht von Haus aus Recht. Wenn der Anspruch auf Urlaubsgeld durch betriebliche Übung entstanden ist, müsst ihr wohl darauf achten, dass das auch eingehalten wird.



Danke Dir für die rasche Erklärung.
Für mich (als Laie) stellt sich auch die Frage, wenn das Urlaubsgeld nun einmalig nicht bezahlt wird und ich würde das so hinnehmen... erlischt dann die Pflicht "durch betriebliche Übung" weil ich es ja stillschweigend hingenommen hätte, dass ich das Urlaubsgeld nicht erhalte?

-- Editiert von toschm am 29.06.2020 15:54

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14432 Beiträge, 5606x hilfreich)
0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
toschm
Status:
Schüler
(396 Beiträge, 86x hilfreich)
0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14432 Beiträge, 5606x hilfreich)

angemerkt: Es erübrigt sich, ganze Texte ins Zitat zu stellen - das bläht die Konversation unnötig auf.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 229.249 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.505 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen