Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
554.227
Registrierte
Nutzer

Vergleich bei Kündigungsschutzklage

 Von 
oliv0r
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Vergleich bei Kündigungsschutzklage

Hallo,

bei meiner Kündigungsschutzklage wurde vom Arbeitsgericht ein Vergleich vorgeschlagen. Leider bin ich mir bei dem Wortlaut nicht 100 % sicher und wollte mal nachfragen, ob mir jemand genau erläutern könnte, was das genau bedeutet. Dort steht

"Die Beklagte rechnet das Arbeitsverhältnis bis zum 30.04 ordnungsgemäß ab und zahlt die sich ergebenden Nettobeträge an den Kläger aus. Dabei besteht zwischen den Parteien Einigkeit, dass dem Kläger die ihm zustehenden Urlaubsansprüche durch Gewährung in natura gewährt worden sind und das Arbeitszeitkonto des Klägers auf "null" steht."

leider ist mein Anwalt nicht mehr im Haus und jetzt mach ich mich ein wenig verrückt.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Kündigungsschutzklage bedeutet


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(30684 Beiträge, 12287x hilfreich)

Das bedeutet, dass mit der Abrechnung April alle Ansprüche auf Gegenseitigkeit erledigt sind.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
oliv0r
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

also bekomme ich definitiv noch bis zum 30.04 mein Gehalt bezahlt?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(30684 Beiträge, 12287x hilfreich)

Wenn der Vergleichsvorschlag des Gerichts von beiden Seiten angenommen wird, dann schon.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
ohne_Namensnennung
Status:
Beginner
(99 Beiträge, 18x hilfreich)

Zitat (von wirdwerden):
Das bedeutet, dass mit der Abrechnung April alle Ansprüche auf Gegenseitigkeit erledigt sind.

Wohl kaum. Eine Erledigungsklausel ist etwas anderes.

Im Übrigen stellt sich die Frage, was hier genau ordnungsgemäß bedeuten soll?

Zitat (von oliv0r):
also bekomme ich definitiv noch bis zum 30.04 mein Gehalt bezahlt?

Definitiv kann das nicht mit Ja beantwortet werden, es muss schon ein Anspruch hierauf bestehen. Der Vergleich ist nicht gut ausformuliert.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 196.052 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
82.302 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.