Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
611.082
Registrierte
Nutzer

Verlängerte Kündigungsfrist nach Arbeitsunterbrechung

9.5.2022 Thema abonnieren
 Von 
Dreamespace
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 0x hilfreich)
Verlängerte Kündigungsfrist nach Arbeitsunterbrechung

Hallo guten Tag,
Folgende Situation:

Ich war bei Unternehmen X im Zeitraum von 26.10.2019 bis 25.04.2021 als Werkstudent angestellt. Der Vertrag lief aus.
Nachfolgend habe ich einen neuen Vertrag als Aushilfe angenommen ab 23.06.21, welchen ich jetzt am 07.04.2021 gekündigt hatte. Zur Kündigung steht im Vertrag: "Das Arbeitsverhältnis kann von den Partein gemäß den gesetzlichen Vorschriften ordentlich gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Schriftform. Die Kündigungsfrist richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Die Anwendung der verlängerten Kündigungsfristen und Kündigungstermine gemäß § 622 Abs. 2 BGB wird für beide Vertragsparteien vereinbart."

Ich sehe das so, dass durch die Lücke und die Neuaufnahme eines neuen Vetrags aus mich eine Kündigungsfrist von 4 Wochen zum 15.04.2021 zutrifft. Mein Arbeitgeber sagte jedoch erst ende Mai. Was ist jetzt richtig und wo kann ich das nachlesen zum argumentieren?

Liebe Grüße

-- Editiert von Dreamespace am 09.05.2022 17:16

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14540 Beiträge, 5632x hilfreich)
0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 230.460 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.906 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen