Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
591.491
Registrierte
Nutzer

Wann soll ich kündigen?

14.9.2021 Thema abonnieren
 Von 
go590574-40
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Wann soll ich kündigen?

Hallo,
ich arbeite bei einer Leihfirma. Mein Kündigungsfrist beträgt 2 Wochen. Wann soll ich kündigen, damit der letzte Arbeitstag der 30.September ist?
Bei der Firma gibt es unterschiedliche Meinungen. Sollte der Tag, an dem ich die Kündigung persönlich vorlege, als erster Tag der Kündigungsfrist sein, oder erst der Tag danach? Soviel ich weiss, die Firma zählt als erster Tag, der Tag an dem die Kündigung eingegangen ist, was ich eigentlich komisch finde.

Danke im Voraus

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Philosoph
(13395 Beiträge, 5311x hilfreich)

Die Frage ist eigentlich schon etwas verdreht gestellt: Du kündigst zum 30/09, der 'Vorlauf', die Frist muss aber mindestens 14 Tage sein. Wenn du morgen, am 15/09, die Kündigung abgibst, bist du auf der sicheren Seite. Wenn du die Kündigung übermorgen persönlich abgibst, ist das auch noch fristgerecht.
Die Sache mit dem Tag danach greift dann, wenn die K unpersönlich zugestellt wird, etwa durch Einwurf in den Briefkasten - da rechnet man mit einer bestimmten Zeitspanne, in der die Post üblicherweise kommt, plus 1 Tag.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(92045 Beiträge, 35797x hilfreich)

Zitat (von go590574-40):
Wann soll ich kündigen, damit der letzte Arbeitstag der 30.September ist?

Rechtzeitig vor Fristablauf.



Zitat (von go590574-40):
Sollte der Tag, an dem ich die Kündigung persönlich vorlege, als erster Tag der Kündigungsfrist sein, oder erst der Tag danach?

Was treibt die Leute bloß immer dazu, auf den aller letzten Drücker kündigen zu wollen?


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 218.029 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
90.404 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen