Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
584.457
Registrierte
Nutzer

Wartezeit Arbeitsrechtsschutz

 Von 
Klagdichreich
Status:
Bachelor
(3121 Beiträge, 477x hilfreich)
Wartezeit Arbeitsrechtsschutz

Hallo,
Folgenden Fall möchte ich schildern: Es besteht eine Rechtsschutzversicherung, deren 3 monatige Wartezeit noch nicht abgelaufen ist.
Der Arbeitgeber bietet einen Aufhebungsvertrag an, der noch in die Wartezeit fällt. Bei Ablehnung könnte eine betriebsbedingte (aber ungerechtfertigte) Kündigung erfolgen. Diese würde wohl nach der Wartezeit ausgesprochen werden.

Große Frage nun: Könnte die Rechtsschutzversicherung den Fall ablehnen, da sich die Kündigung noch in der Wartezeit "angebahnt" hat oder ist das Datum der Kündigung entscheidend?

Vielen Dank!

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Kündigung Frage ablehnen Wartezeit


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Philosoph
(12981 Beiträge, 5205x hilfreich)

Nach meiner Kenntnis ist entscheidend, dass die Ursache des Arbeitsrechts Konflikts in diesem Fall schon vor dem Abschluss der Rechtsschutzversicherung liegen dürfte. Jedenfalls ist das Datum der Kündigung in dieser Sache ziemlich irrelevant.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(89345 Beiträge, 35349x hilfreich)

Zitat (von Klagdichreich):
Könnte die Rechtsschutzversicherung den Fall ablehnen, da sich die Kündigung noch in der Wartezeit "angebahnt" hat oder ist das Datum der Kündigung entscheidend?

Ja, könnte sie.

Genaueres erfährt man durch lesen der uns unbekannten vertraglichen Vereinbarungen und / oder durch Anfrage bei der Versicherung.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Werner1969
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 2x hilfreich)
2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 213.333 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
88.761 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen