Was muss eine Abmahnung beinhalten?

10. September 2003 Thema abonnieren
 Von 
Michael B
Status:
Frischling
(37 Beiträge, 0x hilfreich)
Was muss eine Abmahnung beinhalten?

Hallo,

muß meinen Mitarbeiter leider wegen Unpünklichkeit abmahnen, sonst verliere ich meinen Auftraggeber.

Habe bereits mehrere mahnende Gespräche mit Ihm geführt, aber er verschläft immer wieder.

Was muß eine Abmahnung beinhalten?
Wieviele Abmahnungen führen zur Kündigungen. Kann diese dann fristlos sein?

Vielen Dank an die, die sich an diesem Forum beteiligen!

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
MCNeubert
Status:
Lehrling
(1337 Beiträge, 257x hilfreich)

Eine Abmahnung muss neben den Formalien (wer, wann, von wem, wo etc.) den Verstoß enthalten, wegen dem Abgemahnt wird und verbindliche Androhung von Konsequenzen (fristlose Kündigung).

Die dritte Abmahnung wegen des Verschlafens berechtigt dann zur fristlosen Kündigung.

Gruß
MCNeubert

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Michael B
Status:
Frischling
(37 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank MCNeubert,

werde die Infos berücksichtigen.

Gruß Michael

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
direct_shot
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)

hallo zusammen,
ich würde gerne wissen ob ich ohne abmahnung,zwar fristgerecht,aber gekündigt werden kann.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Rechtsanwalt Luis Fernando Ureta
Status:
Schüler
(239 Beiträge, 59x hilfreich)

"ich würde gerne wissen ob ich ohne abmahnung,zwar fristgerecht,aber gekündigt werden kann. "

kommt drauf an: findet das kündigungsschutzgesetz anwendung, haben sie sich etwas zuschulden kommen lassen, werden im unternehmen stellen gestrichen ...

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.345 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.970 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen