Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
554.491
Registrierte
Nutzer

Was wird mit Stunden vom Tag der Krankschreibung?

 Von 
Elke1962
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Was wird mit Stunden vom Tag der Krankschreibung?

Ich hatte gestern eigentlich von 6 - 18 Uhr Schicht. Bin aber 13.30 Uhr lt. Stechuhr gegangen, weil ich einen Arzttermin hatte. Aufgrund akuter Gesundheitsprobleme hat der Doc mich für die ganze Woche krank geschrieben, beginnend gestern. Was ist mit den Arbeitsstunden, die ich gestern geleistet habe? Da wir ein Zeitarbeitskonto haben, wären ja eigentlich die fehlenden Stunden bis 18.00 Uhr abgezogen worden, aber so . . . ?

Viele Grüße
Elke

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Arbeitszeit Tag Arbeitsstunden Arbeitnehmer


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17643 Beiträge, 7805x hilfreich)

Wenn Sie für einen ganzen Tag krankgeschrieben werden, gilt das Entgeltfortzahlungsgesetz auch für den Tag der Krankschreibung.
Die Bezahlung ist gesetzlich geregelt.

§ 4 Höhe des fortzuzahlenden Arbeitsentgelts
(1) Für den in § 3 Abs. 1 bezeichneten Zeitraum ist dem Arbeitnehmer das ihm bei der für ihn maßgebenden regelmäßigen Arbeitszeit zustehende Arbeitsentgelt fortzuzahlen.
(1a) Zum Arbeitsentgelt nach Absatz 1 gehören nicht das zusätzlich für Überstunden gezahlte Arbeitsentgelt und Leistungen für Aufwendungen des Arbeitnehmers, soweit der Anspruch auf sie im Falle der Arbeitsfähigkeit davon abhängig ist, daß dem Arbeitnehmer entsprechende Aufwendungen tatsächlich entstanden sind, und dem Arbeitnehmer solche Aufwendungen während der Arbeitsunfähigkeit nicht entstehen. Erhält der Arbeitnehmer eine auf das Ergebnis der Arbeit abgestellte Vergütung, so ist der von dem Arbeitnehmer in der für ihn maßgebenden regelmäßigen Arbeitszeit erzielbare Durchschnittsverdienst der Berechnung zugrunde zu legen.
(2) Ist der Arbeitgeber für Arbeitszeit, die gleichzeitig infolge eines gesetzlichen Feiertages ausgefallen

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 196.230 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
82.394 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.