Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
583.461
Registrierte
Nutzer

Weihnachtsgeld und Corona Prämie

 Von 
BenJorecht123
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Weihnachtsgeld und Corona Prämie

Guten Abend liebe Community,

wie würde sich dies verhalten und ist es irgendwie gesetzlich geregelt

Arbeitgeber zahlt seit mehr als 3 Jahren Weihnachtsgeld (versteuert, Höhe des gezahlten Weihnachtsgeldes variiert je Jahr)

Im Corona Jahr wurde kein Weihnachtsgeld gezahlt, trotz normaler Einnahmen und dauerhaft vorhandener Arbeit und Beschäftigung

Dafür gab es etwas Corona Prämie 2 Monate lang das Jahr hinüber

Darf man das Weihnachtsgeld einfach so auslässen?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Weihnachtsgeld Jahr gesetzlich Höhe


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
user08154711
Status:
Lehrling
(1902 Beiträge, 255x hilfreich)

Was steht dazu im Arbeitsvertrag? In einer Betriebsvereinbarung? In einem Tarifvertrag?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
blaubär+
Status:
Philosoph
(12946 Beiträge, 5198x hilfreich)

Sofern das W-Geld die 3 Jahre ohne jegliche Einschränkung in der Art 'freiwillige Leistung des AG und ohne Rechtsanspruch' gezahlt wurde, ist mit einiger Wahrscheinlichkeit ein Rechtsanspruch darauf entstanden. Der lässt sich dann auch nicht so einfach durch eine Corona-Bonus-Zahlung ersetzen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 212.678 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
88.514 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen