Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

Welche Kündigungsfristen gelten??

 Von 
plexis81
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Welche Kündigungsfristen gelten??

Hallo Liebe Forum-Mitglieder,

bitte um Ratschlag.Ich habe mich um einige neue Arbeitsplätze beworben. Sehr bald erhielt ich einige Einladungen zum Vorstellungsgespräch. Sicherlich wird solche Frage wie "Wann könnten Sie den bei uns anfangen?" auftauchen.
Um darauf ganz sicher vorbereitet zu sein, habe ich in meine Arbeitsvertrag, der am 17.02.2003 wirksam geworden ist, unter den Punkt Kündigung belesen. Dort steht: " Die Kündigungsfristen richten sich nach den DRK Arbeitsbedingungen/ DRK Tarifvertrag.

Dort steht bei ordentlicher Kündigung:

nach einer Beschäftigungszeit
von mehr als 1 Jahr - 6 Wochen Kündigungsfrist, von mind. 5 Jahren - 3 Monate Kündigungsfrist, von mind. 8 Jahren - 4 Monate Kündigungsfrist, von mind. 10 Jahre - 5 Monate Kündigungsfrist, von mind. 12 Jahren - 6 Monate Kündigungsfrist.

zum Schluß eines Kalendervierteljahres

DRK TV Stand August 2005

Welche Kündigungsfrist gilt für mich, wenn ich am 17.02.2003 zu arbeiten angefangen habe?

Noch bis zum 15.02.2008
6 Wochen und ab den 17.02.2008 leider schon 3 Monate oder wie?

Für eine schnelle Info wäre ich euch sehr dankbar.

mfg plexis81


Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Jahr Kündigungsfrist


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12319.11.2008 09:24:21
Status:
Lehrling
(1536 Beiträge, 178x hilfreich)

Hallo,

leider, oder im umgekehrten Fall wäre es für dich gut, ist es so, wie du vermutest.

Du könntest dann nur um einen Aufhebungsvertrag bitten, d.h. der AG müsste mit einer kürzeren Frist einverstanden sein!





1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen