Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
525.422
Registrierte
Nutzer

Werkstudententätigkeit und Exmatrikulation

13.8.2019 Thema abonnieren
 Von 
go522621-95
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Werkstudententätigkeit und Exmatrikulation

Guten Tag,

ich bin derzeit als Werkstudent tätig, aber plane mein Studium abzubrechen und eine Ausbildung in einem anderen Betrieb zu beginnen. Zu diesem Punkt findet sich keine Angabe im Arbeitsvertrag, deshalb die Frage: erlischt das Arbeitsverhältnis mit der Exmatrikulation oder gilt die gewöhnliche Kündigungsfrist, die im Vertrag angegeben ist (gesetzliche Vorgaben).

Danke schonmal für jede Hilfe!

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(69714 Beiträge, 32107x hilfreich)

Im Vertrag sollte sich was zum Thema "Vertragsende" / "Kündigung" finden. Was genau steht dort?


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
go522621-95
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

"Die Kündigungsfristen richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt."

Sonst nur, dass die Kündigung schriftlich erfolgen muss und der Arbeitgeber mich nach der Kündigung freistellen kann.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 180.790 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.606 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.