Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
608.988
Registrierte
Nutzer

Wie viel Zeit hat ein Unternehmen, um einem fristlos entlassenen Mitarbeiter ein Arbeitszeugnis ausz

16.3.2021 Thema abonnieren
 Von 
HilfloserGF
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Wie viel Zeit hat ein Unternehmen, um einem fristlos entlassenen Mitarbeiter ein Arbeitszeugnis ausz

Wie viel Zeit hat ein Unternehmen, um einem fristlos entlassenen Mitarbeiter ein Arbeitszeugnis auszustellen?

Der fristlos entlassene Mitarbeiter bat um ein Arbeitszeugnis. Wie viel Zeit hat das Unternehmen, um es ihm auszustellen?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(100066 Beiträge, 37019x hilfreich)

Zitat (von HilfloserGF):
Wie viel Zeit hat das Unternehmen, um es ihm auszustellen?

Kommt darauf an, wie schnell alle die was dazu beitragen müssen greifbar sind.
In der Regel geht man von 2-4 Wochen aus, bis man es abholen kann.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14428 Beiträge, 5606x hilfreich)

In vielen, vor allem größeren Unternehmen, gibt es Regeln, nach denen einkommende Anliegen zur Bearbeitung zu verteilen sind, als auch dazu, in welcher Zeit Anliegen / Anfragen typischerweise zu erledigen sind.
Je größer also der Laden, desto länger i.d.R. die Bearbeitungszeiten.
2 Wochen halte ich für optimistisch; 4 Wochen aufwärts für realistischer. Ein Vierteljahr ist gewiss zu lange.

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
user08154711
Status:
Lehrling
(1899 Beiträge, 269x hilfreich)

Zitat (von HilfloserGF):
Der fristlos entlassene Mitarbeiter bat um ein Arbeitszeugnis.
Mündlich? Schriftlich? Elektronisch? Nachweisbar?

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
HilfloserGF
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von user08154711):
Mündlich? Schriftlich? Elektronisch? Nachweisbar?

In Schriftlich über seinen Anwalt :(

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 229.206 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.488 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen