chef droht mit abmahnung

27. Oktober 2018 Thema abonnieren
 Von 
fb502306-27
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
chef droht mit abmahnung

Seit wir ein neuen Chef in Betrieb haben, droht der Chef mir ständig mit einer Abmahnung,sprich angeblich mache ich meine Sachen nett richtig.Er weis das ich eine Behinderung habe von 70% aber er scheint drauf.
Was kann ich tuhen

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(38734 Beiträge, 14053x hilfreich)

DEine Arbeit vertragsgemäß erledigen. Ein Grad der Behinderung ist kein Freibrief für was auch immer. Du schuldest dieselbe Arbeitsleistung wie ein Nichtbehinderter.

wirdwerden

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
blaubär+
Status:
Weiser
(17598 Beiträge, 6548x hilfreich)

Soll er doch eine Abmahnung erteilen! Dann hast du was in der Hand.
Die Angst vor der Abmahnung ist zumindest übertrieben - zwar 'knurrt' der Chef und er droht sogar die Kündigung an - aber ganz so leicht ist es dann doch nicht. Gerade bei Schlechtleistung - und darum geht es ja wohl, wenn du deine Sache nicht richtig machst. Also ruhig Blut.
Was du tun kannst? Erst einmal anschauen, was genau du nicht richtig machst und wieso. In welchen Situationen, bei welcher Sache unterlaufen dir die Fehler? Und das möglichst abstellen.
Was immer deine Behinderung ist - Sorgfalt bei der Arbeit sollte auch dir möglich sein.

0x Hilfreiche Antwort


#4
 Von 
fb367463-2
Status:
Schlichter
(7422 Beiträge, 3093x hilfreich)

Ich würde sagen, hier fehlen Mengen an Informationen.

Was genau bemängelt der Chef und wie sehen Sie das? Allerdings: ein GdB ist tatsächlich kein Grund, "Dinge nicht richtig zu machen".

Also, was genau ist da los?

Signatur:

"Valar Morghulis"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.312 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.220 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen