Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
608.874
Registrierte
Nutzer

gesetzliche Kündigungsfrist - wann wirksam?

5.7.2007 Thema abonnieren
 Von 
anna85
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)
gesetzliche Kündigungsfrist - wann wirksam?

Schönen Guten Abend!
Habe mal eine Frage.

Ich habe am 22.6 meinen Anstellungsvertrag gekündigt. Habe mit unserer Teamleitung abgesprochen, dass ich auch schon zum 26.7.2007 kündigen kann (habe laut Vertrag gesetzliche Kündigungsfrist, also ja 4 Wochen zum Ende oder zum 15.eines Monats.)

Nun bin ich allerdings noch für den ganzen Monat Juli mit Arbeit eingeplant.

Nun meine Frage : Da ja die gesetzliche Frist bis zum Ende des Monats oder zum 15. geht, kann ich ja eigentlich nicht zum 26.7 kündigen, oder?
(Obwohl ich es mit der Teamleitung abgesprochen und mir eine Bestätigung über die Kenntnisnahme der Kündigung habe unterschreiben lassen).

Wenn jetzt die gesetzliche Kündigungsfrist greift, ist dann die Kündigung zum 31.7.2007 wirksam, obwohl im Vertrag steht, dass ich zum 26.7. kündige, oder wird die Kündigung unwirksam und ich muss eine neue schreiben?

Ich habe ja, da ich am 22.6. gekündigt habe, die 4 Wochen Frist auf jeden Fall eingehalten, nur in der Kündigung geschrieben, dass ich zum 26.7 kündige....

Wäre dankbar über Antworten!
Liebe Grüße Anna

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
venotis
Status:
Unparteiischer
(9555 Beiträge, 2300x hilfreich)

quote:
Da ja die gesetzliche Frist bis zum Ende des Monats oder zum 15. geht, kann ich ja eigentlich nicht zum 26.7 kündigen, oder?


Hallo, stimmt. Aber es kommt drauf an, was genau im Wortlaut dazu im Vertrag steht.

quote:
Wenn jetzt die gesetzliche Kündigungsfrist greift, ist dann die Kündigung zum 31.7.2007 wirksam, obwohl im Vertrag steht, dass ich zum 26.7. kündige, oder wird die Kündigung unwirksam und ich muss eine neue schreiben?


Welchen Vertrag meinst du hier? Keine Ahnung, ob bei euch die Teamleitung befugt ist solche Zusagen zu machen, aber wenn du Pech hast, weiß der Arbeitgeber von dieser Zusage nichts und dann endet dein Vertrag erst zum 31.07.

MfG


0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(42504 Beiträge, 15194x hilfreich)

Du hast das jetzt auch nicht mehr in der Hand.

Der AG kann die Kündigung so akzeptieren oder von Dir verlangen, die Kündigungsfrist einzuhalten.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
anna85
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)

Ja, das ich das nicht mehr in der Hand habe, weiß ich,...

Meine Frage ist nur ob ich auf jeden Fall zum 31.7 rauskomme, obwohl in der Kündigung der 26.7 steht.Oder muss ich eine neue Kündigung schreiben und komme vielleicht erst im August raus?


0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
venotis
Status:
Unparteiischer
(9555 Beiträge, 2300x hilfreich)

Nein, du musst keine neue Kündigung schreiben.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 229.123 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.472 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen