Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.999
Registrierte
Nutzer

ist das Scheinselbständigkeit?

3.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: Jahr Chefin
 Von 
orsha
Status:
Frischling
(26 Beiträge, 9x hilfreich)
ist das Scheinselbständigkeit?

Ich arbeite seit 1/2 Jahr als selbständige Tätowiererin in einer Gbr. Es gibt mehrere Filialen. In der Filiale in der ich arbeite ist noch ein anderer Tätowierer.
Meine "Chefin" setzt mich nun unter Druck, daß immer ein Tätowierer anwesend sein muß wenn der andere frei hat.
In meinen Augen brauche ich mir als Selbständige nicht vorschreiben lassen wann ich da bin und wann nicht. Liege ich richtig? Würde es dann zu einer Scheinselbständigkeit kommen? Alle anderen Rechte und Pflichten trage ich nämlich allein. Bin noch neu in der Branche und kenn mich nicht so gut aus.

Danke im Voraus
orsha



-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Jahr Chefin


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(16703 Beiträge, 7304x hilfreich)

http://www.frankfurt-main.ihk.de/recht/themen/arbeitsrecht/scheinselbstaendigkeit/index.html

Zum Einlesen in die Frage " Scheinselbständigkeit" hilfreich.

Und das:
"Meine "Chefin" setzt mich nun unter Druck, daß immer ein Tätowierer anwesend sein muß wenn der andere frei hat."

Ist mit Sicherheit das Gegenteil von Selbständigkeit. Was steht denn in Ihrem Vertrag zur Anwesenheit?

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
orsha
Status:
Frischling
(26 Beiträge, 9x hilfreich)

dort steht, daß ich "in der Bestimmung meiner Arbeitszeit frei" bin und nicht verpflichtet bin "eine gewisse Anzahl von Stunden zu erbringen".
Habe ich mir meine Frage wohl selbst beantwortet.
Dennoch scheint mir das doch gängige Praxis zu sein.
Danke für die Antwort



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(62369 Beiträge, 30612x hilfreich)

Arbeitest du nur als 'Freie' in dieser GBR oder bist du Mitglied in dieser GBR?





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen