minusstunden gegen urlaub eintauschen??

23. August 2004 Thema abonnieren
 Von 
minus123
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
minusstunden gegen urlaub eintauschen??

hallo
hab da mal eine frage. habe ca. 30 minusstunden kann ich die gegen 4-5 urlaubstage eintauschen um wieder auf 0 zu kommen?? (bin azubi im öffentlichen dienst)
würde mich auf antworten freuen, hab nichts über google gefunden

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
MarionH
Status:
Schüler
(366 Beiträge, 95x hilfreich)

Hallo!

In manchen Tarifverträgen ist diese Regelung ausgeschlossen.
Frag doch einfach deinen Ausbiler/deine Ausbilderin oder in der Personalabteilung nach.
Häufig ist dies reine Verhandlungssache, wenn du deinen Wunsch gut begründen kannst.
Normalerweise sollten Azubis weder Überstunden noch Minderstunden machen. (bist du noch Minderjährig?) Wenn deine Minusstunden eine einmalige Sache war, dürfte nix dagegensprechen.

Aber warum kannst du die Minusstunden nicht einfach auf Dauer ausgleichen? Warum willst du im Nachhinein deinen kostbaren Urlaub (der ja zur Erholung dient) für Minusstunden vergeuden?

Gruß
Marion

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Jogibear
Status:
Student
(2659 Beiträge, 773x hilfreich)

Bei uns ist das kein Problem! Man wird sogar "gezwungen" seinen Urlaub gegen die Minusstunden einzutauschen.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
ikarus02
Status:
Master
(4412 Beiträge, 1086x hilfreich)

Wie MarionH bin ich der Meinung, daß das Eintauschen von Minusstunden in Urlaub grundsätzlich nicht möglich ist (schon gar nicht verlangt werden kann), da der Urlaub zur Erholung und zum Erhalten der Arbeitskraft bestimmt ist.
Gruß

-----------------
"behandle jeden so, wie du selbst behandelt werden möchtest."

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
manson
Status:
Schüler
(173 Beiträge, 60x hilfreich)

Genauso ist es...

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 272.931 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.243 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen