Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
528.394
Registrierte
Nutzer

schriftlichen Arbeitsvertrag mündliche Absprachen

 Von 
Sascha.M
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
schriftlichen Arbeitsvertrag mündliche Absprachen

Der Sachverhalt ist folgender:

Mir wurde zum 01.09.2003 die Kündigung ausgesprochen. Diese habe ich in schriftlicher Form erhalten und die lt. Arbeitsvertrag 4-wöchige Kündigungsfrist wurde eingehalten. Wir hatten jedoch am 01.07.2003 einen mündlichen Aufhebungsvertrag zum 01.04.2004 geschlossen. Meine Frage dazu wäre jetzt, kann ich obwohl es einen schriftlichen Arbeitsvertrag gibt, in dem mündliche Absprachen ausgeschlossen werden, trotzdem auf mein Recht der mündlichen Absprache pochen? Diese Absprache wurde im Rahmen eines Abschlussgespräches vor Zeugen vom AG noch mal bestätigt, aber damit abgetan, dass es nur ein mündlicher Vertrag sei und dieser lt. Arbeitsvertrag nicht rechtsgültig wäre.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir Helfen könntet.



Gruß

Merz Sascha

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Arbeitsvertrag Aufhebungsvertrag Kündigung Kündigungsfrist


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
MadDoc
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

Also rechtlich bin ich mir da nicht ganz sicher, aber meines Wissens bedarf eine Kündigung der Schriftform.
Und selbst wenn der mündliche Aufhebungsvertrag rechtsgültig wäre, so ist vor inkrafttreten dessen eine Kündigung 7 Monate vorher ausgesprochen worden. Wenn Du einen Arbeitsvertrag bis zum 01.04.2004 hast, kannst Du doch trotzdem vorher gekündigt werden. Hier stellen sich natürlich die Fragen nach den Kündigungsgründen...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 182.252 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.142 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.