Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.255
Registrierte
Nutzer

zeitfirma > arbeitszeugnis

5. August 2022 Thema abonnieren
 Von 
prinzselo
Status:
Schüler
(182 Beiträge, 3x hilfreich)
zeitfirma > arbeitszeugnis

ich werde bald weiterbildung machen, daher möchte der bildungsträger ne arbeitszeugnis von dem zeitfirma haben. habe dort angeschrieben das ich eine brauche, die dame meinte " ich dchreibe dort rein was ich meine".

hat sie recht darsuf ohne die eingesetzte firma zu fragen einfach reinzuschreiben?
sie weiß garnicht was für tätigkeiten ich dort gemacht habe, bzw hat sie garnix gesehen und weiß auch garnix.

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



9 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(102508 Beiträge, 37397x hilfreich)

Zitat (von prinzselo):
ich werde bald weiterbildung machen,

Inklusive Deutschkurs?



Zitat (von prinzselo):
die dame meinte " ich dchreibe dort rein was ich meine".

Das ist auch ihr gutes Recht.
Also mal abwarten, was sie so schreibt, dann kann man schauen ob das so zulässig ist.



Zitat (von prinzselo):
sie weiß garnicht was für tätigkeiten ich dort gemacht habe

Woher will man das wissen?
Im übrigen ist das auch nicht relevant.



Zitat (von prinzselo):
bzw hat sie garnix gesehen

Muss sie auch nicht.



Zitat (von prinzselo):
und weiß auch garnix.

Woher will man das wissen?


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
prinzselo
Status:
Schüler
(182 Beiträge, 3x hilfreich)

ich weiß es, weil ich mit dem chef kotnakt habe, und dienzwei kaum miteinander sich unterhalten.
beantwortet das deine frage mit woher will man das wissen?!?!

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14698 Beiträge, 5677x hilfreich)

Abwarten, was kommt. Voraus Lärm zu machen, bringt doch nichts.
Bis heute kann man nur sagen, dass ein Zeugnis wahr sein muss und wohlwollend.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(102508 Beiträge, 37397x hilfreich)

Zitat (von blaubär+):
Bis heute kann man nur sagen, dass ein Zeugnis wahr sein muss und wohlwollend.

Richtig.
Ist ja auch die Frage was für eine Art von Zeugnis man angefordert hat, einfaches, erweitertes, ...


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
prinzselo
Status:
Schüler
(182 Beiträge, 3x hilfreich)

so, hab den arbeitszeugnis bekommen.
die zeitfirma hat die eingesetzte firma nicht nachgefragt, es fehlen tätigkeiten.
was soll ich jetzt tun?
nix zu tun, hat die zeitfirma recht darauf ohne die firma nachzufragen alles auszufüllen?

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14698 Beiträge, 5677x hilfreich)

Zitat (von prinzselo):
hat die zeitfirma recht darauf ohne die firma nachzufragen alles auszufüllen?

Die Frage scheint mir nachrangig zu sein.
Die erste Frage wäre: wie bist du zufrieden mit dem Zeugnis? Kannst du dich damit woanders bewerben?
Wenn du nicht zufrieden bist, bieten dir die nicht aufgeführten Tätigkeiten - so sie bedeutsam sind - die Chance, Nachbesserung zu verlangen.

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
prinzselo
Status:
Schüler
(182 Beiträge, 3x hilfreich)

nein bin damit nicht zufrieden
WEIL
die arbeitszeugniss dort tätigkeiten, die ich ausgeübt habe brauche ich für die weiterbilding.
wenn dort bestimmte tätigkeiten nicht stehen, wird der ihk mich nicht genehmigen.
kann ich was machen, wenn die ausgeübte tätitgkeiten fehlen?

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14698 Beiträge, 5677x hilfreich)

Zitat (von prinzselo):
kann ich was machen, wenn die ausgeübte tätitgkeiten fehlen?

Du meldest zurück, dass das Zeugnis unvollständig und nicht korrekt ist und bittest um Ausstellung eines Zeugnisses, das die fehlenden Tätigkeiten mit aufführt. Notfalls kannst oder musst du deswegen auch klagen, wenn die Zeitarbeitsfirma sich dusselig anstellt.

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
prinzselo
Status:
Schüler
(182 Beiträge, 3x hilfreich)

ok danke blaubär.
glaub die werden sich duselig anstellen, weil ich denen alles geklärt habe wofür ich das brauche. trotzdem haben sie es getan auf eigene weise reinzuschreiben

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 232.660 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
95.749 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen