Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
528.582
Registrierte
Nutzer

Studienplatzklage - Fehler des Anwalts?

17.2.2016 Thema abonnieren
 Von 
Aspirin88
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 2x hilfreich)
Studienplatzklage - Fehler des Anwalts?

Guten Abend,

ich habe mich im Herbst für einen Masterplatz an meiner Wunschuni beworben und da ich wusste, dass die Zulassung 50/50 ist, habe ich mich nach Alternativen umgesehen und bin dabei auf eine Kanzlei in der Stadt gestossen:
Nach kurzen Gesprächen ("Ja, wir haben jahrelange Erfahrung bei Klagen gegen die Uni XXX") habe ich mich dazu entschieden die Klage nicht selbst, sondern den Anwälten zu überlassen. Ich muss dazu sagen: Bei Studienplatzklagen hat diese Kanzlei einen Namen und ist keine Klitsche.

Nachdem man mir vor ab teils Seitenlange Briefe schrieb, wurde die Kommunikation ab Auftragserteilung viel schlechter. Zweizeiler, tlw. keine Infos bei Veränderung des Verfahrens, etc. Ich hatte schon seit Dezember das Gefühl "Das wird nix". Heute kam dann kurz vor Feierabend die Mail: Herr XXX, das Gericht hat unseren Antrag abgelehnt. Der Studiengang wurde (von Ihnen) nicht genau genannt.
(Da ich hier nicht genau eingehen will: Der Studiengang wurde von uns als auch der Uni als Fach X genannt, wird aber noch in 5 weitere Unterteile untergliedert. und hätte also lt. Gericht X - ... genannt werden müssen)

Da die Uni diesen Formfehler bereits im Dezember aufgedeckt hat und die Anwältin mich nicht informiert hat und nun sagt "das Gericht liegt hiermit falsch", wollte ich mal hier nachfragen was ihr davon haltet. Ich sehe einen klaren Formfehler, der 100% auf das Konto der Anwältin geht. Ich habe sie sogar noch darauf hingewiesen, dass der Studiengang sich unterteilt.

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Ebenezer
Status:
Lehrling
(1222 Beiträge, 602x hilfreich)

So nicht genau zu sagen.

Wurde der Fehler denn in der Klage gemacht oder hat das Gericht nur in der Klage festgestellt, dass bereits der davor (ohne Anwalt?) gestellte Antrag auf ordentliche bzw. außerordentliche Zulassung fehlerhaft war?

Hier kommt es so sehr auf die Details an, dass eine Behandlung im Forum eigentlich kaum möglich ist. Wenn Du einen Kontakt zu einem guten Anwalt brauchst um die Sache noch mal prüfen zu lassen melde Dich einfach.

Signatur:▌ ↓ Klick bitte nicht vergessen ☺ ▌
4x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 182.356 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.184 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.