Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
522.011
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Abmahnung wegen Filesharing problem für Einbürgerung

12.4.2019 Thema abonnieren
 Von 
fb512976-59
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Abmahnung wegen Filesharing problem für Einbürgerung

Ich habe ein Abmahnung wegen Filesharing bekommen und es gibt die Möglichkeit verklagt zu werden ist das ein Problem für Einbürgerung?

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Neuanmeldung ya 380
Status:
Praktikant
(672 Beiträge, 317x hilfreich)

Dieser Straftatbestand ist mir aus dem deutschen Strafgesetzbuch nicht bekannt. Da müsste es doch auch einen deutschen Begriff geben, denn ich weiß gar nicht was "Filesharing" ist?
Auswirkung auf die Einbürgerung hätte nur eine Gefängnisstrafe oder eine Geldstrafe über 90 Tagessätze.

-- Editiert von Neuanmeldung ya 380 am 12.04.2019 07:32

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
BigiBigiBigi
Status:
Bachelor
(3446 Beiträge, 1381x hilfreich)

Eine Abmahnung ist reines Zivilrecht. Davon erfährt keine Behörde etwas, die mit Einbürgerung befaßt ist.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(26093 Beiträge, 14347x hilfreich)

Da müsste es doch auch einen deutschen Begriff geben, denn ich weiß gar nicht was "Filesharing" ist? Das Verbreiten von Dateien (z. B. eines Filmes), für die man kein Urheberrecht hat. Aber es geht hier nicht um Straftaten, sondern um Zivilrecht, wie immer bei Abmahnungen - siehe die völlig korrekte Antwort Nr. 2

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen