Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
586.938
Registrierte
Nutzer

Antrag auf Einbürgerung möglich?

17.3.2018 Thema abonnieren
 Von 
fb486329-85
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Antrag auf Einbürgerung möglich?

Guten tag, ich lebe in Deuschland seit 15 jahre, besitze ein unbefristetes Aufenthalt , ich möchte gern einen antrag auf Einbürgerung aber ich habe ein Problem, im 2015 wurde ich ein Ermittlungsverfahren wegen Einschleusens von Ausländern die ich gar nichts gemacht habe , und das Ermittlungsverfahren wird gemäß 170 Abs. 2stPO eingestellt, meine Frage : kann ich trotzdem den Antrag stellen ? Oder muss ich noch warten . Danke für jede Hilfe

-- Editiert von fb486329-85 am 17.03.2018 04:33

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Neuanmeldung ya 380
Status:
Praktikant
(934 Beiträge, 427x hilfreich)

Wenn Sie nicht verurteilt wurden, dann sind Sie nicht vorbestraft und können eingebürgert werden.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 214.954 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
89.333 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen