Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
550.794
Registrierte
Nutzer

Antrag auf Einbürgerung möglich?

17.3.2018 Thema abonnieren
 Von 
fb486329-85
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Antrag auf Einbürgerung möglich?

Guten tag, ich lebe in Deuschland seit 15 jahre, besitze ein unbefristetes Aufenthalt , ich möchte gern einen antrag auf Einbürgerung aber ich habe ein Problem, im 2015 wurde ich ein Ermittlungsverfahren wegen Einschleusens von Ausländern die ich gar nichts gemacht habe , und das Ermittlungsverfahren wird gemäß 170 Abs. 2stPO eingestellt, meine Frage : kann ich trotzdem den Antrag stellen ? Oder muss ich noch warten . Danke für jede Hilfe

-- Editiert von fb486329-85 am 17.03.2018 04:33

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Neuanmeldung ya 380
Status:
Praktikant
(813 Beiträge, 376x hilfreich)

Wenn Sie nicht verurteilt wurden, dann sind Sie nicht vorbestraft und können eingebürgert werden.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 194.159 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.633 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.