Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
532.420
Registrierte
Nutzer

Arbeitserlaubnis für hochqulifizierte Ausländer (Gehält ist weniger als Blau Karte)

 Von 
astridsnus
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Arbeitserlaubnis für hochqulifizierte Ausländer (Gehält ist weniger als Blau Karte)

Abend,

ich bin ein hochqualifizierte Diplom-Ingeniuer aus nicht-EU Land. In Deutschland gibt es eine Firma, die mir gerne eine Stelle geben möchte und einen unbefristigen Kontrakt anbietet. Die Probleme ist dass die Firma ist ziemlich klein und sie können mir nicht mehr als 2700 Euro pro Monat (Brutto) bezahhlen. Die Grenze für Blau Karte ist jetzt aber 3308 Euro pro Monat.

Was kann man in solche Situation machen? Gibt es irgendwelche Weg für hochqualifizierte Spezialisten ohne Blau Karte eine Arbeitserlaubnis zu bekommen? Was soll ich und die Firma machen?

Mit freundlichen Grüßen,
Dmitry

-- Editiert von Moderator am 10.04.2018 00:15

-- Thema wurde verschoben am 10.04.2018 00:15

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Arbeitserlaubnis Monat


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
quiddje
Status:
Bachelor
(3798 Beiträge, 2172x hilfreich)

Die Firma müsste nachweisen, dass kein inländischer oder EU-Bürger mit der gewünschten Qualifikation auf dem Arbeitsmarkt zu bekommen ist.
Dann ist eine Arbeitserlaubnis möglich.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.235 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.841 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.