Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
532.728
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Aufenthalt in Deutschland - verheiratet

5.10.2009 Thema abonnieren
 Von 
Jochen68
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Aufenthalt in Deutschland - verheiratet

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich moechte hiermit ein kleines Problem mit der Stadt Nuernberg schildern und hoffe das ich hier Hilfe oder Ratschlaege bekomme.

Meine Frau (Inderin) und ich (Deutscher) sind seit nun mehr 5 Jahren gluecklich verheiratet. Die Hochzeit fand in Dubai statt da wir dort lebten und wurde vom Deutschen Generalkonsulat in Dubai legalisiert.

Meine Frau hatte schon mehrer Schengen Visas fuer Besuchszwecke in der BRD und wir reisten da wir a. in Dubai eine Reisebuero haben und b. ein Reisebuero in Nuernberg haben immer hin und her. Sozusagen einmal im Monat waren wir immer in Nuernberg.

Nachdem Dubai ja Anfang des Jahres Bergab ging entschlossen wir uns unser Reisebuero in Nuernberg weiter auszubauen und in Deutschland zu bleiben. Wir gingen aufs Auslaenderamt und dort bekamen wir eine Liste mit Papieren die benoetigt wird das meine Frau eine Aufenthaltsgenehmigung bekommt.

Wir trugen alles bis auf die Teilnahmebescheinigung vom Integrationskurs A1 zusammen da der Kurs noch nicht beendet war. Antrag wurde daraufhin abgelehnt. Die Bescheinigung wurde dann nach Beendigung durch unseren Anwalt eingereicht.

Trotz Wohnungseigentum, nachweis das diese beiden Firmen auf meine Frau im Handelsregister eingetragen sind, das meine Frau Angespartes und in Fonds investiert was wir ebenfalls vorgelegt haben langt dies der Stadt Nuernberg nicht.

Kann mir hier jemand helfen oder einen Guten Rat geben?

Ich wuerde mich freuen bald von jemandem zu hoeren.

Mit freundlichen Gruessen

-----------------
" "

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
sonne999
Status:
Frischling
(17 Beiträge, 15x hilfreich)

"A1" braucht sie-aber keinerlei Vermögen ! Ist der Ehemann Deutscher dann gibts eigentlich keine Probleme.Ich habe eine Chinesin geheiratet-niemand fragte uns nach Gut und Geld ! Allerdings war ein Kind unterwegs-da ging das Visum da´nn im Handumdrehen-nur dauerte es 2 Monate,bis die Papiere von China hier in Berlin waren-sagte man mir.Das Visum gabs dann in Rekordtempo.wenns gar zu schwer wird...muss halt ein kompetenter Anwalt her !

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.383 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.912 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.