Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
542.374
Registrierte
Nutzer

Aufenthaltstitelverlängerung nach dem Studium

2.2.2020 Thema abonnieren
 Von 
Liliana123
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Aufenthaltstitelverlängerung nach dem Studium

Hallo, ich bin Medizin-Studentin im letzten Semester, habe schon meine Wohnung vor ein paar Monaten abgegeben und habe keinen festen Wohnsitz zurzeit. Ich habe schon eine Arbeitsstelle in einer anderen Stadt gefunden, die Arbeit fängt aber erst in 2 Monaten nach dem Studium an. Ich habe also noch keine Wohnung, angemeldet bin aber in der Stadt, wo ich studiert habe. Kann mein Aufenthaltstitel ohne Nachweis des Wohnsitzes verlängert werden? Letzte Zeit war ich in Deutschland gereist und habe meine Freunde besucht, und so seitdem ich aus der alten Wohnung ausgezogen bin. Ich hoffe sehr um ein paar Ratschläge was ich jetzt machen kann. Vielen Dank.

Verstoß melden



9 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guyfromhamburg
Status:
Student
(2235 Beiträge, 456x hilfreich)

Welchen Aufenthaltstitel haben Sie denn?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(29657 Beiträge, 12082x hilfreich)

... und wird denn das Studium mit einem Examen abgeschlossen?

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Anami
Status:
Gelehrter
(10919 Beiträge, 1750x hilfreich)

Zitat (von Liliana123):
Kann mein Aufenthaltstitel ohne Nachweis des Wohnsitzes verlängert werden?
Nein. Welche ABH/Ausländerbehörde sollte das machen? In Stadt 1 oder 2 oder 3?
Im A-Titel findet sich doch auch die Adresse.
Ohne Meldebestätigung des EMA/Einwohnermeldeamtes kann die ABH nichts verlängern.

Wann endet dein aktueller A-Titel?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Liliana123
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Mein aktueller A-Titel endet am 31.03. Jetzt habe ich die Möglichkeit, in einer anderen Stadt, wo ich die Arbeitsstelle bekommen habe, mich anzumelden. Ich habe aber gehört, dass es sehr lange dauert bis die Akten aus der vorherigen Stadt in die neue Ausländerbehörde abgeschickt werden und den Termin dementsprechend bekommt man nur nach dem die Akten schon da sind. Wenn mein A-Titel zum Anfang der Arbeit nicht fertig sein wird, darf man mit der Fiktionsbescheinigung anfangen als Ärztin zu arbeiten?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Anami
Status:
Gelehrter
(10919 Beiträge, 1750x hilfreich)

Um dich in dieser Stadt anzumelden, brauchst du einen Mietvertrag. Zumindest einen Untermietvertrag.

Zitat (von Liliana123):
darf man mit der Fiktionsbescheinigung anfangen als Ärztin zu arbeiten?
Das wird der Arbeitgeber entscheiden. Da du diesen schon kennst, solltest du ihm die Situation erklären.

Bevor du keine Meldeadresse für die Wohnung hast, macht die neue ABH sowieso nichts. Weder mit noch ohne Akten aus der alten Stadt.

Wenn in deiner Akte alles in Ordnung ist, sollte es nicht 7 Wochen dauern, die Akte von A nach B zu schicken.
Weiß denn die alte ABH, dass du umziehst und den Job in B hast?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Liliana123
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank für die Antworten. Ja,die alte ABH weiß Bescheid, dass ich umziehen möchte. Ich kann eigentlich schon jetzt einen Mietvertrag abschließen und mich hier anmelden. Ich mache mir nur große Sorgen, dass es in der neuen Stadt mit Erstellung des A-Titels viel länger dauern wird und dass ich somit nicht rechtzeitig mit der Arbeit anfangen kann.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Liliana123
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Noch eine Frage: die Arbeit fängt ja erst in Juni an, das heißt für April-Mai habe ich kein Visum. Verstehe ich richtig, dass man für diese 2 Monate eine Fiktionsbescheinigung bekommen kann?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
Anami
Status:
Gelehrter
(10919 Beiträge, 1750x hilfreich)

Dein Visum ist doch egal.
Du hast bis 31.3. eine Aufenthaltserlaubnis. Von der alten ABH. Der Zweck ist dein Studium.

Ja, man kann eine Fiktionsbescheinigung bekommen.
Von der ABH, in dessen Stadt/Zuständigkeit man gemeldet ist/seinen Wohnsitz hat. Du solltest dich also um eine Wohnung kümmern. DAS ist wichtig.
Das kann ein WG-Zimmer/ein Untermietvertrag sein.

Personen ohne Meldeadresse erhalten keine Aufenthaltserlaubnis/FB, weder von der alten noch von der neuen ABH.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
Liliana123
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank für die Antworten! Es war sehr hilfreich für mich.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 189.224 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.742 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.